Anzeige
Themenwelten Hamburg
Geschenkideen zu Weihnachten

Spiegelpalast Hamburg: PALAZZO bittet zu Tisch!

CORNELIA POLETTO Haute Cuisine und bestes Entertainment

Auch für die Firmenfeier bietet sich die aufregende Dinner-Show an Foto: Palazzo Hamburg
Auch für die Firmenfeier bietet sich die aufregende Dinner-Show an Foto: Palazzo Hamburg
HAMBURG Seit 2014 serviert PALAZZO in Hamburg alljährlich im Herbst und Winter seine ebenso köstliche wie unterhaltsame Mischung aus Haute Cuisine, kreiert von Cornelia Poletto, und bestem Entertainment – und das mit stetig wachsendem Erfolg: Allein in der vergangenen Spielzeit haben mehr als 27.000 Gäste das Vier-Gänge-Menü und die Show im Spiegelpalast genossen.

PALAZZO bietet einen Abend lang perfekte Unterhaltung und höchsten Genuss. Mit dem Ziel und gleichsam Anspruch, etwas Besonderes zu schaffen und seine Gäste zu verwöhnen, lädt PALAZZO in eine Welt ein, in der Lebens- und Gaumenfreude, Körperkunst, Humor, Musik und ein besonderes Flair zu einer magischen Einheit verschmelzen. Für die kulinarische Seite zeichnet erneut Cornelia Poletto verantwortlich. Gemäß ihres Koch-Credos „Wirklich gutes Essen kann nur aus wirklich guten Produkten entstehen“, besticht ihr Menü durch den Fokus auf die verwendeten Produkte – ohne Kompromisse hinsichtlich Qualität und Frische, anspruchsvoll und voller Raffinesse, aber ohne überflüssiges Chichi. Cornelia Polettos Speisenfolge beginnt mit einem delikaten „Vitello tonnato“, gefolgt von einem Zwischengang aus der Suppenterrine unter dem Motto „Eismeerlachs meets Blumenkohl“.

Als Hauptgang wird „Best of Ibérico de Bellota“ serviert – Rücken und Bäckchen vom spanischen Eichelschwein mit knackigem Wokgemüse und Gewürzjus. Als einen süßen Abschluss erwartet die PALAZZO-Gäste eine köstliche „Pavlova“, ein Kokosbaiser mit Mascarpone-Creme, exotischen Früchten und Ananassorbet. Natürlich gibt es ebenfalls wieder eine vegetarische Speisenfolge sowie eine Menü-Variante für kleine PALAZZO-Gäste.

Glanz & Gloria

Diese Höhepunkte aus der PALAZZO-Küche verbinden sich auf perfekte Weise mit den künstlerischen Darbietungen auf der Bühne und in der Manege: „Glanz & Gloria“ lautet der Titel des neuen PALAZZO-Programms mit brillanten Artisten aus aller Herren Länder, anmutigen Showgirls, noch nie da gewesener Magie, edlen Kostümen und einer grandiosen Live-Band. Und das Publikum mittendrin.

Dinner-Show bis 8. März im Spiegelpalast Hamburg
www.palazzo.de
  
Event-Highlights 2020

Die Nacht der 5 Tenöre

„Passione per la musica“

Die 5 Tenöre verzaubern ihr Publikum mit Highlights der Klassik-Welt Foto:RGV Events
Die 5 Tenöre verzaubern ihr Publikum mit Highlights der Klassik-Welt Foto:RGV Events
HAMBURG Mit Leidenschaft für Musik erreichen sie auch heutzutage noch Tausende von Gästen mit ihrer Klassik-Konzert-Reihe, die in Fachkreisen zu Recht als Klassik-Konzert der Extraklasse bezeichnet wird, die nun seit 18 Jahren jährlich in großen Konzerthäusern gastiert.

Viele treue Fans in allen Altersgruppen kommen europaweit, um eins der wenigen Konzerte bundesweit zu sehen und vor allem, um diese einzigartigen Stimmen zu hören. Denn: Diese gehören zu den fünf stimmgewaltigen Tenören, die sonst in den renommiertesten Opernhäusern der Welt auf der Bühne stehen, für „Die Nacht der 5 Tenöre“ jedoch regelmäßig zusammenkommen, um in Begleitung eines Sinfonieorchesters ihr Publikum mit den bekanntesten Highlights zu verzaubern, welche die Klassik-Welt zu bieten hat.

Die Namen, die hinter diesem Programm stehen, sind jedem Opernkenner alles andere als fremd: Vincenzo Sanso, Luigi Frattola, Orfeo Zanetti, Daniel Damyanov und Momtchil Karaivanov. Sie entführen ihr Publikum in die Welt von „Tosca“, „Aida“, „Rigoletto“, „Otello“, „Turandot“, „La Traviata“, „Carmen“ u.v.m. Die Tournee wird dieses Jahr vom 26.12.2019 bis zum 19.01.2020 erneut durch einige der schönsten und renommiertesten Veranstaltungsstätten der Republik führen.

Tickets unter www.adticket.de und www.eventim.de T 01806/570 070 sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen
  

Best of Harlem Gospel

Musik und Gesang im Auftrag des Herrn

Die Harlem Gospel Singers sind auf Tournee Foto: RGV Events
Die Harlem Gospel Singers sind auf Tournee Foto: RGV Events
HAMBURG Dieser Gospel-Chor ist mit keiner anderen Gospel-Formation vergleichbar. Unter der Leitung von Grammy-Preisträger Reverend Gregory M. Kelly, der bereits mit Musikgrößen wie Stevie Wonder und Diana Ross zusammengearbeitet hat und bereits mit einem Grammy ausgezeichnet wurde, hat sich ein Chor firmiert, dessen Namen der einzelnen Sänger sich wie das Who’s who der aktiven US-Gospel-Szene lesen. So gehören zu Rev. Gregory M. Kelly & the Best of Harlem Gospel auch die weiteren Hochkaräter: Reverend Dr. Charles R. Lyles, Timothy Riley, Steven McCaster, Dorrey Lin Lyles, Dominique Smith, Segdrick Marsh, Briana Young und Tiffany Mosley. Insgesamt neun Stimmen, mit denen die unbeschreibliche Atmosphäre, wie sie in jeder Gospelkirche in Harlem herrscht, im kommenden Winter endlich auch nach Deutschland transportiert wird. Denn: Harlem – das Viertel im New Yorker Stadtteil Manhattan – ist noch immer berühmt für die Blütezeit afroamerikanischer Kultur in den 20er-Jahren, die unter dem Namen „Harlem Renaissance“ bekannt ist und Legenden wie Louis Armstrong und Duke Ellington in genau dieses Viertel zog. Und auch heute noch zeigt Harlem stolz seine afroamerikanischen Wurzeln.

11. Januar 2020, St. Michaelis Hamburg Tickets ab 29,90 Euro unter www.adticket.de
  
Weitere Artikel