Anzeige
Themenwelten Hamburg
Wohnmeile Hamburg-Halstenbek

Drei Tage buntes Festival mit großem Shoppingerlebnis für die ganze Familie!

Von Freitag, den 8.11., bis zum verkaufsoffenen Sonntag am 10.11. laden Möbel Schulenburg und die Wohnmeile Hamburg-Halstenbek zum Mega-Event

Der große Weihnachtsmarkt ist eröffnet. „Rosa ist ist neben dem klassischen Rot die Trendfarbe in diesem Jahr“, verrät Jacqueline Brochhaus, stellvertretende Teamleiterin des Boutique-Bereichs. Foto: Michael Hotze
Der große Weihnachtsmarkt ist eröffnet. „Rosa ist ist neben dem klassischen Rot die Trendfarbe in diesem Jahr“, verrät Jacqueline Brochhaus, stellvertretende Teamleiterin des Boutique-Bereichs. Foto: Michael Hotze
Es ist wieder so weit: Schlager-Festival in der Wohnmeile Hamburg-Halstenbek! Das Herz der bunten Party schlägt wie immer im Festzelt auf dem Parkplatz von Möbel Schulenburg, wo NDR-Radiomoderator Michael Wittig durch das Programm führt. Los geht es am Freitag um 17 Uhr (Einlass 15 Uhr) mit frisch gezapftem Freibier, solange der Vorrat reicht. Kurz darauf wird Schlagerstar Olaf Henning die Bühne entern. Am Sonnabend geht das Festival dann in die zweite Runde. Ab 12 Uhr gibt’s Schlager, Spiel und Spaß, und schon 15 Minuten später wird Finetime die Stimmung zum Kochen bringen. Die Liveband spielt bis 19 Uhr mehrere Male, das Zelt schließt um 20 Uhr. Am dritten Festival-Tag, dem verkaufsoffenen Sonntag, sorgen nicht nur DJ-Beats und Gewinnspiele von 11 bis 18 Uhr für beste Stimmung, sondern auch die beliebte Entertainerin Barbara. Um 13 Uhr wird sie mit ihrer Abba-Show, um 14.30 Uhr mit der Helene-Fischer-Double-Show und um 16 Uhr mit der Schlager-Mitmachparty begeistern. Noch ein Tipp für den Sonntag: Am 10.11. öffnen im Einkaufsparadies vor den Toren Hamburgs 24 Geschäfte von 12 bis 17 Uhr. Außerdem in der ganzen Wohnmeile zu erleben: Ballonkünstler, Zauberer und kulinarische Leckereien sowie – bei Möbel Schulenburg – eine Hüpfburg und ein kostenloses Kinderkarussell.
  
Möbel Schulenburg GmbH & Co. KG
Tolle Angebote und Aktionen bei Möbel Schulenburg

Während draußen und im Festzelt gefeiert wird, laden die Abteilungen des 30.000 Quadratmeter großen Einrichtungshauses zu Erlebnissen der besonderen Art ein.

Drei Tage buntes Festival mit großem Shoppingerlebnis für die ganze Familie! Image 1
Dabei geht es nicht um Musik, sondern sondern ums Zuhause und seine Einrichtung – und natürlich um Schnäppchen und inspirierende Präsentationen. Das gilt besonders für den verkaufsoffenen Sonntag am 10.11., an dem Schulenburg von 10 bis 17 Uhr geöffnet hat. Von 10 bis 12 Uhr ist zwar noch kein Verkauf, aber man kann sich schon einmal umsehen und im Restaurant „Gaumenfreude“ unter dem Motto „All you can eat“ für 7,90 Euro frühstücken (kostenlos für Kinder bis 6 Jahren). Um 12 Uhr geht’s dann los mit den Schnäppchen und Rabatten. Aber da ist noch mehr: So können die jungen Besucher beim lustigen Kinderschminken mitmachen und basteln, während ihre Eltern Kochvorführungen mit Bora besuchen. Auch schön: Wer in der Glas- und Porzellanabteilung einen Glas-Artikel kauft, kann ihn kostenlos individuell gravieren lassen. Ähnliches bietet Heimtexabteilung an: Kauft man dort ein Handtuch, veredeln es die Profis auf Wunsch mit einer Stickerei, gratis selbstverständlich. Was gibt es sonst noch? Ach ja, die traditionellen Tipps von Experten. Da bieten zum Beispiel die Firmen Ekornes (Stressless), Schlaraffia (Matratzen) und Leifheit (Haushaltshelfer) individuelle Produktberatungen an. mh
Weitere Artikel