Anzeige
Themenwelten Hamburg
Leidenschaft ist das beste Werkzeug

Der Botschafter des Brotes kommt aus Bergedorf

Heinz Hintelmann ist Bäcker mit Leib und Seele. FOTO: KLOTZ
Heinz Hintelmann ist Bäcker mit Leib und Seele. 
FOTO: KLOTZ
Brot und Brötchen werden bei Bäcker Heinz noch per Hand gebacken. Ist doch klar. Und manchmal steht der Chef sogar persönlich hinter dem Tresen des kleinen Verkaufsraums in Allermöhe, der zu seiner Backstube gehört. Dann gibt es einen Schnack gratis dazu.

Und weiter geht’s. Denn er hat gut zu tun. Die Bergedorfer kennen und lieben ihn so wie er ist. Er sie natürlich auch. Heinz Hintelmann ist ein Traditionsbäcker wie er im Buche steht. Seit 1974 führt er den elterlichen Betrieb am Schleusenhörn und versorgt die Region mit frischem Backwerk. Vollkorn hell oder dunkel, Dinkelkürbis, Bauernkruste oder die knackigen Rundstücke – hier stimmen einfach die Rezepturen.

Doch Bäcker Heinz rastet nie. Seit etlichen Jahren ist er als eine Art Botschafter des Brotes unterwegs. 16 Jahre war er stellvertretender Obermeister der Hamburger Bäckerinnung. Nun ist er dort mit der Öffentlichkeitsarbeit betraut.
  
Bäcker Heinz Bäckerei & Konditorei
Während der Junior in der Backstube steht und backt, ist Heinz Hintelmann in Sachen gutes Brot unterwegs. Und wen wundert’s: Bei der Publicity ist er genauso in seinem Element wie in der Bäckerei.

Wer den Bergedorfer Botschafter des Backhandwerks live erleben möchte, kommt zum Foodmarket am Samstag und Sonntag, 7. und 8. September, in die Hamburger Großmarkthalle. fra

Die Spezialisten für Tischlerarbeiten nach Maß

Die Tischlermeister Hans und Sönke Burwieck verstehen sich als Entwickler individueller Tischlerlösungen für Haus, Gewerbe und Garten. Motto des Unternehmens: „Bei uns geht es nicht um Massenware, sondern um Maßware des Tischlerhandwerks!“

Die vielfältigen Wünsche und Bedürfnisse der Kunden stehen im Vordergrund: Küchen, Bäder, Treppen, Wintergärten, Fenster, Türen, Tresen, Tische, Schränke, Stühle – die Liste wurde jüngst um den Ausbau von Wohnmobilen und Verkaufswagen verlängert, ja, selbst auf Schiffen war die Tischlerei schon tätig.
  
Besondere Spezialität des Unternehmens sind komplette Lösungen für den Umbau von Häusern, Dächern und Wohnungen sowie barrierefreies Bauen. Bestens vernetzt mit Unternehmen aller Gewerke plant, kalkuliert, koordiniert und erledigt die Tischlerei alles für ihre Kunden aus einer Hand. Infos: T. (040) 7230250, tischlerei-burwieck@treffpunkt-vierlande.de.

Gut geschützt im smarten Zuhause

Inhaber Lars Fittkau lädt zum Tag der offenen Tür. FOTO: KEBER
Inhaber Lars Fittkau lädt zum Tag der offenen Tür. 
FOTO: KEBER
Die Produktwelt der J. Berner Sonnenschutztechnik (Rudorffweg 3) ist vielfältig und umfasst Markisen, Lamellendächer, Rollläden, Außen- und Innenjalousien, Großschirme, Vordächer, Insektenschutz und die dazugehörigen Steuerungsanlagen. „Wir bieten individuelle Lösungen bei einem guten Preis-Leistungsverhältnis“, sagt Inhaber Lars Fittkau. Perfekter Einbau und umfassender „Danach-Service“ sind garantiert. Fittkau: „Zum Herbst empfehlen wir unsere Rollladen-Lösungen. Die in zahlreichen Varianten und Farben verfügbaren Allrounder bieten nicht nur effektiven Sonnen- und Sichtschutz, sondern auch zuverlässigen Einbruch- und Lärmschutz.“ Beim Kauf von mindestens 5 Funk-Rollläden bekommen Kunden eine Smart-Home-Steuerung geschenkt. Auf Einzelmodelle gibt es bis zu 15% Rabatt. Am 28. 9. kann man zum Tag der offenen Tür die Produkte direkt in Augenschein nehmen – oder man vereinbart einen Termin unter T. 040/7390330. Infos auch auf: j-berner.de jk
Weitere Artikel